Gründungen

Anmeldung einer Jugendfeuerwehr

Wenn Sie die Gründung einer Jugendfeuerwehr planen oder diese schon vollzogen ist, gehört auch die Anmeldung dazu. Die Deutsche Jugendfeuerwehr im Deutschen Feuerwehrverband e.V. hat hierfür einen Vordruck „Anmeldung einer Jugendfeuerwehr“ herausgegeben.

 

Dieser Vordruck ist auszufüllen und über den Landes-Jugendfeuerwehrwart bzw. die Landesgeschäftsstellen der Jugendfeuerwehren an das Bundesjugendbüro der Deutsche Jugendfeuerwehr in Berlin weiterzuleiten (hierbei sind die Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes zu beachten).

 

Die Gründung einer Jugendfeuerwehr kann nur auf der für das zuständige Bundesland gültigen gesetzlichen Grundlage erfolgen. Die Jugendfeuerwehr ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr und die Anmeldung ist somit vom Leiter der Feuerwehr bzw. von der zuständigen Stadt oder Gemeinde zu unterschreiben (Bestätigung). Alle Angaben im Anmeldevordruck sind sorgfältig und gewissenhaft gut leserlich auszufüllen.

 

Für die Einkleidung, Ausstattung, die zu nutzenden Räumlichkeiten und auch die Leitung der Jugendfeuerwehr ist die jeweils zuständige Freiwillige Feuerwehr, in Verbindung mit der Stadt/Gemeinde entsprechend der Gesetzgebung des Bundeslandes zuständig.

 

Die Deutsche Jugendfeuerwehr stellt der neu gegründeten Jugendfeuerwehr – sobald die Anmeldung vorliegt und wenn dieses gewünscht ist - als Erstausstattung den "Helfer der Jugendfeuerwehr" sowie allgemeine Infos zur Verfügung. In diesem Helfer sind zahlreiche Informationen, Anregungen und viel Wissenswertes für die Arbeit in der Jugendfeuerwehr nachzulesen. Aktualisierungen erfolgen über die Mitgliederzeitschrift "Lauffeuer".

 

Beim Anmeldevordruck handelt es sich um einen Selbstdurchschreibesatz, der Verteiler ist zu berücksichtigen:

  • Gelb (Original) an die Deutsche Jugendfeuerwehr über den LJFW
  • Pink für den LJFW
  • Grün für den KJFW
  • Weiß für die eigenen Unterlagen

 

Geplant ist, den Anmeldevordruck in absehbarer Zeit auch auf der Homepage digital zur Verfügung zu stellen, hier sind dann die Hinweise für die Verteilung zu beachten.

 

Viel Spaß, Erfolg und ein gutes Gelingen der neu gegründeten Jugendfeuerwehr wünscht die Deutsche Jugendfeuerwehr.

Anmeldeformular zum Ausfüllen am PC

Social Media