Funkausbildung

Digitalfunk Multiplikatorenlehrgänge im Landkreis Eichstätt

Ausbilder:
KBM Markus Hanrieder/ Landkreis Eichstätt
Markus Grimm / FF Pförring
Werner Regler / FF Eichstättt

Teilnehmer: Alle BOS Mitglieder; 5-15 Personen je Kurs.

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Truppmannausbildung oder Grundausbildung für andere BOS. 

Termine:

Datum  Ort  Status  Teilnehmer  freie Plätze
     

 

 

Anmeldung per e-Mail an KBM Hanrieder

 

Digitalfunkmigration

ab Oktober 2014: Mit mindestens 3 Multiplikatoren pro KBM-Bereich wird die sogenannte "Präsenzschulung" statt finden. Dort werden ca. 1800 Einsatzkräfte theoretisch und praktisch vor Ort geschult.

Für alle aktiven Feuerwehreinsatzkräfte sind die theoretischen Grundkenntnisse per E-Learning verfügbar.

Im Zeitraum der Migration zum Digitalfunk wird das Sprechfunkzeugnis durch erfolgreiches Absolvieren der beiden Module A und B der elektronischen Lernanwendung und Besuch einer Präsenzschulung bei einem durch das Landratsamt geschulten und anerkannten Digitalfunkmultiplikator verliehen.

Nach Einführung im Laufe des Jahres 2015 kann das Sprechfunkzeugnis auch im Rahmen der modularen Truppausbildung erworben werden.

Weitere Informationen:

UTM Koordinatensystem [mehr]

ELA Digitalfunk [mehr]