Atemschutz

Anschriften

 

Fach-Kreisbrandmeister                       Atemschutzwerkstatt
     
KBM Jürgen Meier   Thomas Seitz (FL EI Land 1/4)
Am Ziegelsgrund 16   Am Bergfürst 4a
85092 Kösching   85101 Lenting
     
Tel.: 08456/6465   Tel.: 08456/3219
Fax: 08456/915473   Fax: 08456/9649260
     
E-Mail: jk-meier@t-online.de   E-Mail: aswlenting@googlemail.com
     
    Öffnungszeiten:
    Mo. – Do. - 8 Uhr bis 12 Uhr / 14 Uhr bis 16 Uhr
    Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr
     
    Abgabe/Abholmöglichkeit der Geräte/Ausrüstung 24h/7 Tage
     

 

Anmeldung zu einem Atemschutzgeräteträgerlehrgang

Die Lehrgangsanmeldungen werden nicht mehr durch die Atemschutzwerkstatt versendet, sondern jede Feuerwehr wählt aus der unteren Tabelle die Lehrgangswoche aus und meldet wie nachfolgend beschrieben die Teilnehmer an. Die Plätze werden nach Reihenfolge vom Eingang der Anmeldungen vergeben !!!

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich jeweils mittels dem auf der Internetseite hinterlegten beschreibbarem Anmeldeformular.

Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular, sowie die gültige G26/3 („Für Tätigkeiten unter schwerem Atemschutz geeignet“; ohne jegliche Einschränkung, außer Maskenbrille) ist spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn einzureichen. Die Einreichung hat direkt an die Atemschutzausbildungsstelle Am Bergfürst 4, 85101 Lenting zu erfolgen. Bitte lasst uns die Unterlagen entweder per Post, per Fax (08456/ 9649260) oder auch per eingescanntem Mailanhang (aswlenting@gmail.com) zukommen.

Mit Vorliegen der verbindlichen Anmeldung und gültiger G26/3 erfolgt die Zuteilung der Lehrgangsplätze im „Windhundverfahren“. Für zugeteilte Lehrgangsplätze erfolgt die  Eintragung und Veröffentlichung auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes beim jeweiligen Lehrgang.

Da die G26/3 keine Betriebsärztliche Untersuchung mehr ist, nur noch das Formular vom KUVB für die Ärztliche Untersuchung verwenden. Alle anderen Formulare sind nicht mehr zu verwenden!!!

Als Grundlage für die Lehrgangsplanung dient das Formblatt “Lehrgangsbedarf für Lehrgänge der Feuerwehr durch den Landkreis”, diese Angaben werden zur Planung verwendet, bedeutet aber keine Anmeldung oder verbindlichen Anspruch.

Im Pfad “Anmeldung und weitere Informationen zur Atemschutzgeräteträgerausbildung” sind alle für den Lehrgang wichtigen Daten zusammengestellt.

Falls die angemeldeten Lehrgangsplätze doch nicht belegt werden können, wird ebenfalls um rechtzeitige Mitteilung gebeten.

Das Einverständnis der jeweiligen Stadt-/Gemeindeverwaltung über die Übernahme  der entstehenden Lehrgangskosten muss vorab durch die jeweiligen Kommandanten abgeklärt sein.

Die Lehrgangskosten werden bei nicht erscheinen an den Lehrgangstagen durch das Landratsamt Eichstätt der jeweiligen Gemeindeverwaltung in Rechnung gestellt !

Die min. – Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen, bei weniger als 10 Personen wird der Lehrgang abgesagt.

An den Lehrgangstagen mit Einsatzübungen (Mittwoch und Samstag) werden 2 – 3 Einsatzfahrzeuge (z.B. MTW, MZF, HLF, LF, TSF) von den einzelnen Feuerwehren benötigt, dieses wird dann individuell abgeklärt, wir bitten bei Bedarf um die jeweilige Unterstützung.

Bitte daran denken, der sichere Umgang mit Handsprechfunkgeräten sowie auch das sichere Beherrschen von Knoten und Stiche ist zwingend erforderlich !

 

Lehrgangsplätze PA-Ausbildung

 

Lehrgangstermine
Ort
Teilnehmer
Reservierte Plätze
Freie Plätze
Belegte Plätze
22./24./26./27./29.04.2017
ASW Lenting
 6 Kösching
 4 Tauberfeld
 1 Böhmfeld
 1 Eitensheim
 3 Gaimersheim
 2 Kasing
 2 Lenting 
18
0
19
13./15./17./18./20.05.2017
ASW Lenting
 1 Ochsenfeld
 3 Eitensheim
 2 Kinding
 4 Sandersdorf
 2 Großmehring
 2 Schernfeld
 2 Gaimersheim
 1 Tauberfeld
 2 Haunstetten
18
0
19
17./19./21./22./24.06.2017
ASW Lenting
 3 Bettbrunn
 2 Schernfeld
 2 Ettling
 3 Meilenhofen
 3 Altmannstein
 1 Enkering
18
4
14
15./17./19./20./22.07.2017
ASW Lenting
 2 Ettling
 2 Nassenfels
 2 Oberdolling
 1 Schernfeld
9
9
7
09./11./13./14./16.09.2017
ASW Lenting
 3 Gungolding
 3 Titting
 3 Workerszell
 2 Kösching
18
0
11

Anmeldung und weitere Informationen zur Atemschutzgeräteträgerausbildung

Sonstige Informationen